Veröffentlicht am 26.11.2012 von

Konzernchef Peter Brabeck,ein Verbrecher auf freiem Fuß..Man kann alles schön umschreiben um es harmlos aussehen zu lassen,wie dieser Geisteskranke es hier gerade vorführt..

Die komplette Dokumentation zu diesem Clip:

WE FEED THE WORLD – Ein Film von Erwin Wagenhofer
http://www.we-feed-the-world.at/

Auf YouTube:
http://www.youtube.com/watch?v=-J5Uzc15ILw

We Feed the World ist ein österreichischer Dokumentarfilm, der ein kritisches Licht auf die zunehmende Massenproduktion von Nahrungsmitteln und die Industrialisierung (zum Beispiel in der Massentierhaltung) wirft.

Der 2005 von Erwin Wagenhofer inszenierte Film ist der erfolgreichste österreichische Dokumentarfilm seit Beginn der statistischen Erfassung. Allein im deutschsprachigen Raum erreichte der Film rund 600.000 Kinobesucher. Kinostart war der 30. September 2005

via Nestlé-Zugang zu Wasser sollte kein öffentliches Recht sein – YouTube.

Eine Antwort »

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s