Veröffentlicht am 07.09.2012 von

http://www.peta.de/daunen

In der Daunenindustrie werden Gänse oft bei lebendigem Leib für Decken und Kleidung gerupft. PETA Deutschland zeigt im Undercover-Video das rücksichtlose Akkordrupfen für Bettdecken und Kleidung. Den Gänsen werden dabei Flügel gebrochen oder Hautlappen herausgerissen.

Kommentare zum Video unter http://www.veganblog.de/?p=14314

 

viaGrausame Daunenindustrie / PETA – YouTube.

»

  1. feld89 sagt:

    Reblogged this on volksbetrug.net.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s