Flüchtlingshilfe Iran e.V. 2010

By Jeff Seldin, VOA

Iranian President Mahmoud Ahmadinejad says they do not exist. And in Iran, merely trying to be themselves is a crime that brings shame on their families. But now, Iranian homosexuals are starting to speak out about what it means to be gay and about the lengths to which they have gone to escape persecution.

The day begins as normal for Arash and Nima. But for them, just walking out the door is a reminder they are no longer at home in Iran.

„“The LGBT (lesbian, gay, bi-sexual, transgendered people) are a part of vulnerable class of the Iranian society,“ stated Arash.

Ursprünglichen Post anzeigen 390 weitere Wörter

Über ubeudgen

Wie jeder "normale" Mensch habe ich mehrere Interessen. Ich hoffe, hier regelmäßig Beiträge z. B. zur Mehrsprachigkeit, über Menschen mit mehreren Staatsangehörigkeiten und anderes zu berichten.

Eine Antwort »

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s