Was bedeutet Antisemitismus heute, zwei Generationen nach dem Holocaust? Bei seiner kontinuierlichen Erforschung des modernen Lebens bereist der Israeli Regisseur Yoav Shamir (Checkpoints, Flipping Out) die Welt, sucht nach den modernsten Erscheinungsformen des „ältesten Hasses und findet einige alarmierende Antworten auf diese Frage.
Im Zuge dieser unehrerbietigen Suche folgt er amerikanischen jüdischen Oberhäuptern in europäische Hauptstädte bei ihrer Mission, die Regierungen vor der wachsenden Gefahr des Antisemitismus zu warnen, und er heftet sich an die Fersen einer israelischen Schulklasse bei Ihrer Gedenkfahrt nach Auschwitz.
Meinungen gehen oft auseinander und Gemüter gehen manchmal hoch, doch in Defamation erkennen wir, dass eines sicher ist nur indem wir ihre Reaktion auf Antisemitismus verstehen, können wir auch wertschätzen, wie Juden heutzutage, und besonders die modernen Israelis, auf die Welt um sie herum reagieren, in New York, in Moskau, in Gaza und in Tel Aviv.

SF Film Production Kopenhagen, Reveal Productions Inc. Los Angeles, Cinephil Tel Aviv, Knut.Ogris.Films Wien

Founded by:
The Austrian Filminstitute, ORF FilmTV Convention, the Danish Filminstitute, Danish Radio TV, YLE-Finnish TV, Nordisk Film TV Fond, Ministry of Integration, Denmark, Hartley Film Foundation, Zukunftsfonds of the Austrian Republic, Nationalfonds of the Republic of Austria, the Federal Ministry for Education, Art and Culture, the Rabinovich Foundation for Arts, The Second Authority for TV & Radio

What is anti-Semitism today, two generations after the Holocaust? In his continuing exploration of modern Israeli life, director Yoav Shamir (Checkpoints, Flipping Out) travels the world in search of the most modern manifestations of the oldest hatred“, and comes up with some startling answers.
In this irreverent quest, he follows American Jewish leaders to the capitals of Europe, as they warn government officials of the growing threat of anti-Semitism, and he tacks on to a class of Israeli high school students on a pilgrimage to Auschwitz.
Opinions often differ and tempers sometimes flare, but in Defamation we find that one thing is certain – only by understanding their response to anti-Semitism can we really appreciate how Jews today, and especially modern Israelis, respond to the world around them, in New York and in Moscow, in Gaza and Tel Aviv.

Eine Antwort »

  1. […] Defamation – A Yoav Shamir Film „Trailer (sunnyvlog.wordpress.com) […]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s