Lyrics:

OK, hob i g`sogt, Charlie, dann sing ma jetzt, mir zwoa, hob i g`sogt ge., mir zwoa mitanond`a hob i g`sogt, Charlie….
SING MA, DES KLOANE LIAD VOM FRIED`N
hob i g`sogt

MIR ZWOA HOB`N EH NOCH NIA WOS MITANOND`A G`MOCHT
und dann, hab i g`sogt , Charly, dann steh ma auf,
mir zwoa, Charlie und ganz stolz steh`ma uns hi` vor ehrna

WEILS WAHNSINNIG SCHISS HAB`N, DASS DES ENDLICH OANA MOCHT
und da Charlie hot g`sogt, logisch, he..

MIR SPUIN DES KLOANE LIAD VOM FRIEDEN
hot` er g`sogt

MIR ZWOA HOB`N EH NOCH NIA WOS, MITEINANDER G`MOCHT
und dann hab i g`sogt, dann nimmst mi,
und dann steh ma auf, und ganz stolz steh` ma do

WEIL`S WAHNSINNIG SCHISS HAB`N, DASS DES ENDLICH OANA MACHT
Und an irgend an Dog, hob i g`sogt zu de Leit, de do woar`n, gö..hob i g`sogt,
He.. Hob i g`sogt, schaut`s amoi `nauf do, hob i g`sogt, schaut`s amoi `nauf in de Luft do, heart`s Ihr des..Und i sog`s eich glei, echt, koa Oanziga hot nauf`gschaut.
Ge.. alloa`n bin i do g`sess`n und hob do nauf`gschaut,
schaut`s amoi nauf, heart`s ihr des net, oda was, des Scheppan und des Donnern,….
WENN DER KRIAG KUMMT, ÜBER UNS`RE KÖP`F
He, hob i g`sogt, heart`s ihr net des Schrein von den`ne Leit, de do draus` verbrennen ….

WIA OLT`E WEIBER, STEHN MA FASSUNGSLOS DANEB`N
heart`s ihr net des Atmen, von denen de scho` long koa Luft mehr kriag`n,
und de Aug`n, hob i g´sogt, Mensch, de Aug`n …

SIE BETTL´N EICH, UM FRIEDEN, BETTL`N S EICH OH`
SPÜRT`S NET DEN DRUCK AM MUND, FÜR DEN`S KOA WASSER GIBT
WEIL KOANER MEHR DO IS, DER AN BECH`A DAVO´` HOT`
ABER MIR SING`A DES KLOANE LIAD VOM FRIED`N
HAB`N EH SCHO` SO LONG NIX MEHR MITEINANDER G`MACHT
und ganz stolz steh ma do, he. Gonz stolz steh ma do, weil`s wahnsinnig Schiß hob`n…..

I SOG`S EICH GLEI, DASS ENDLICH OANA MACHT
Und wia i g`merkt hob an dem Dog, wo i do gsess`n bin, daß do koana nauf schaut..
Hob i g`sogt, Mensch, wenn scho` net schaut`s auf`d Luft,
dann schaut`s amoi obe am Bod`n, hob i g´sogt,
is doch echt nix dabei, i woaß a nit, wos woa, vielleicht hob`ns se g`schammt,
ge.. I woas net a, i hob do obe`gschaut, jo schaut`s doch amoi obe, hob i g`sogt,
spürts ihr des net a was, des Bebb`n und des Rüttl`n …

WANN SE DIE ERD`N AUFTUAT UND VOR SCHMERZ`N SCHREIT
he, hob i g`sogt, seg`ts ihr net die Tot`n De do lieg`n, Mensch, steigts doch net drüber, Mann, lieg`n olle bloß für uns da `obm ja dann grob`n ma se doch we nigstens no ei.
Hört`s ihr net de Füaß marschier`n, se att`n so gern, tat`ns steh` leib`

HABT`S SAS NET G`HÖRT, SE SEIN HEIT FRIA`H NOCH
weil`s gonz genau wiss`n, sie gehn eh nit für sich, f
ür andere Arschlöcher gängan`s heit do `naus.

DURCH EICH DURCHMARSCHIERT
Oh Mann, hob i g`sogt, laßt`s es jo nit gehn, hoit` s`as fest,

OBA MIR STINGAN DES KLOANE LIAD VOM FRIED`N
HAB`N EH SCHON SO LONG NIX MEHR MITEINADER G`MOCHT
und ganz stolz steh ma do und alle geb`ma uns de Händ,
und wahnsinnigen Schiß hab`n se, i sog`s eich glei, ……

WAHNSINNIGEN SCHISS HABN`S, DASS ENDLICH EINER MACHT.
Und auf amoi plärrt mei Gehirn los.. He.. hot`s gschrian, blos ea´m, Charlie, blos an Charlie, sunst muaß i wieder z`ruck. A logisch hob i g`sogt, Gehirn, geh hin, wo`s herkemma` bist. Schaut beschäuert aus, wennst ohne Schädl`deck`n durch die Gegend rennst. Und außerdem hob i g`sogt, nnand` scho` so vui Leit, bei uns im Land ummanand, mit an explodiert`n Kopf, und im ganz`n Land stinkts nach Scheiße, He.. Schaut`s eich amoi um , ois is braun bei uns, he.. Ois is braun bei uns, ois stinkt hint`n und vorne. Und dann hob i g`sogt, He.. Mit mein Smiling, he.. Und mit mein Gehirn, und mit in Glänz`n in de Aug`n und mit mein Rhytmus, geh.. Und den Rhytmus gib i nea`ma her, geh.. mit mein Rhytmus, hob i g`sogt, sing ma noch amoi, mir zwoa, …

SING MA, DES KLEINE LIAD VOM FRIED`N
.hob i g`sogt, Charlie

MIR ZWOA, HOB`N EH NOCH NIA WOS MITEINANDER G`MOCHT
.und dann hob i den Charlie g`numma ,und bin aufgstand`n mit ea´m, und ganz alloa` bin i do g`stondt, he..gonz alloa` bin i do g`stond`n. Und i sog eich glei ……

AN WOAHNSINNIGEN SCHISS, HOB`NS G`HOBT, DASS ENDLICH OANA MACHT.
Und i kann immer wieder bloß noch sag`n… So a Konzert, wia heit, ge…I hob´s echt glaub i hob´s zu nix brocht, auf dera Wöid, was ma holt so…glaubt, daß es zu was hätt bringan kenna` i hab`s zu nichts bracht, Null , Nothing, Not, Nichts.. Geh.. Aber oans konn i eich des oane sog`n, Des oane sog i eich glei, egal wie arrogant des klingt, do bin i echt stolz drauf, ge.. I steh in da Friah auf und schau in den Spiag`l eine und sag: Paßt scho` Mann, heit kannst aufrecht geh` he.. Und des kenna` nea`ma vui bei uns… Pfiat eich.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s